Freitag, 3. Januar 2014

Deko aus Textilgarn



Und noch mehr Inspirationen aus Textilgarn......

GG hat mir seine alten weißen T-Shirt´s überlassen, und ich hatte auch sofort Verwendung dafür.

Da ich momentan das Wohnzimmer umgestalte, passen manche Farben einfach nicht mehr so gut dazu, so habe ich ein paar Überzüge für die Blumentöpfe gehäkelt.








LG Alex





Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    das sieht aber wirklich super gut aus. Danke das Du in den vorherigen Posts gezeigt wie Du das Garn herstellst. Das werde ich doch glatt auch mal versuchen. Jetzt muss ich meinem Mann nur noch beibringen, das er seine weißen T-Shirts nicht mehr tragen kann, grins.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, das ist eine tolle Verwendung für Textilgarn! Denn Wolfgangs kleingewaschene T-Shirts sind nun wirklich nichts mehr für die Kleidersammlung ...
    Danke für den Tipp. Das werde ich mal mit Würstchengläsern machen. Eigentlich wollte ich denen nämlich unsere durchgelaufenen Socken anziehen, aber inzwischen habe ich schon zu viele Gläser (Vasen) gesammelt ;-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen